Kategorien:

Am heutigen Sonntag war man zu Gast bei der SVG Einbeck 05. Für die Grünenplaner lief nach vorne wenig. Viele Ballverluste in der Vorwärtsbewegung prägten das Spiel der Blau gelben. Nach einem langen Ball der Einbecker landete das Spielgerät durch einen freistehenden Angreifer im Tor der Grünenplaner. Mit dem Stand von 1:0 ging es in die Pause.

Nach mehreren Wechseln im Team der Grünenplaner ging es in die zweite Hälfte. Und die begann nicht gut. Es dauerte nicht lange, da landete der Ball erneut im Kasten und Einbeck erhöhte auf 2:0.
Kurz vor Schluss kam nach einem guten Angriff der Grünenplaner Marvin Lipke nach einem Foulspiel im 16er zu Fall. Folgerichtig zeigte der Schiedsrichter auf den Punkt und zeigte einem Akteuer der Gastgeber gelb-rot.
Florian Sürig verwandelte vom Punkt sicher zum 2:1 Anschluss. Ein Aufbäumen der Grünenplaner nach dem Anschlusstreffer reichte nicht mehr den Ausgleich zu erzielen.

Danke an alle Zuschauer die da waren💙💛