Kategorien:

Tuspo sichert sich die Dienste eines Bezirkaligaspielers.

Mit Florian Sürig präsentiert der Tuspo einen weiteren Neuzugang. Von der SV Alfeld wechselt der in Grünenplan wohnende Florian zu seinem Heimatverein in die Hilsmulde.

“Wir sind sehr froh, dass Flo sich am Ende für uns entschieden hat. Wir hatten viele gute Gespräche und konnten ihn vom Tuspo überzeugen. Wir freuen uns einen jungen Spieler aus Grünenplan zu erreichen, der bereits in Alfeld Erfahrung im Bezirk sammeln konnte. Der Verein und die Zuschauer werden noch viel Spass an ihm haben”, so Spartenleiter Jan Tiesemann.

“Ich habe mich für den Tuspo entschieden, da es mein Jugend- und Heimatverein ist und ich durch mehr Spielzeit meine Leistung verbessern möchte. Meine Ziele sind den Tuspo auf jeden Fall in der Bezirksliga zu halten und zu versuchen noch weitere Jahre mit den Jungs in der Liga zu kicken. Meine persönlichen Ziele sind durch die Erfahrung, die ich bekomme, mich spielerisch weiter zu entwickeln um zu einem besseren Spieler heran zu wachsen. Der erste Eindruck war sehr gut, da ich die meisten meiner neuen Mitspieler kannte und mit allen gut klar komme. Es gab keine Schwierigkeiten mich einzufinden. In den ersten Einheiten konnten wir locker starten und bei Spaß aber auch Ernsthaftigkeit kicken”, freut sich der Neuzugang über seinen Wechsel zum Tuspo.

Herzlich Willkommen Zuhause, Flo