Kategorien:

Vor großartiger Kulisse verliert der Tuspo Grünenplan das Derby nach einer 2:1 Führung noch knapp mit 2:3.
Das Spiel begann mit einem Dämpfer für die gelb blauen. Früh ging die SVA durch Dominik Wesche in Führung. Den Ausgleich für uns erzielte Sascha Fricke nach einer Ecke per Kopf. Nach der Halbzeit erhielt Julius Bütehorn nach zwei Foulspielen in kürzester Zeit die gelb-rote Karte. In der Folge erzielte Nasser Abdolkhani den viel umjubelten 2:1 Führungstreffer. Leider hielt die Führung nicht lange an. Nach Wiederanpfiff erzielten die Alfelder durch Max Mauer das 2:2. Die Überzahl konnten die Grünenplaner nicht wirklich ausspielen. Es kam, wie es kommen musste, den 3:2 Endstand für Alfeld markierte Lukas Petrasch.

Danke an die vielen Zuschauer heute 💙💛