Kategorien:

Am heutigen Sonntag kam es zum letzten Test beider Herrenmannschaften des Tuspo. Den Anfang machte unsere Zweite gegen die Reserve der SV Alfeld. Nach einer katastrophalen Mannschaftsleistung ging der Tuspo mit 0:12 unter.

Im Anschluss kam es zum Aufeinandertreffen zwischen der ersten der SV Alfeld und der ersten des Tuspo. Die Hausherren gingen nach einem schönen Treffer durch Marvin Lipke mit 1:0 in Führung. Nach der Halbzeit glich zunächst Lukas Petrasch für die Gäste aus, ehe der Tuspo durch den eingewechselten Marvin Stuhlmacher sehenswert zum 2:1 erhöhte. Nur wenige Minuten später brachte Florian Sürig den Ball halb hoch in den Fünfer der Alfelder, der Ball prallte unglücklich vom Alfelder Kevin Hutzl ins eigene Tor.

Somit geht der Tuspo mit einem guten Gefühl in das erste Saisonspiel gegen Volkersheim/Ambergau.

Danke an die vielen Zuschauer.💙💛