Kategorien:

Vor einiger Zeit hatte Christian Diekmann die schöne Idee, vor dem Grünenplaner Fremdenverkehrszentrum einen „Bienenretter-Automaten“ aufzustellen.

Naturfreunde haben seitdem die Gelegenheit, mit einem kleinen finanziellen Beitrag Blumensamen zu kaufen, auszubringen und damit aktiv einen Beitrag für den Erhalt von Insekten, insbesondere Bienen, zu leisten.

Der Erlös aus der ersten Phase dieses Angebotes wurde jetzt von der Familie Diekmann an den TUSPO Grünenplan e. V. und die Auslandshilfe Grünenplan e. V. übergeben.

Der 1. Vorsitzende beider Vereine, Bernd Reimann, war sehr erfreut über diese unerwartete Unterstützung.

Der TUSPO Grünenplan e. V. wird die Spende für den geplanten Kauf neuer TÜV-geprüfter Kinderspielgeräte auf dem Sportplatz verwenden.

Die Auslandshilfe Grünenplan e. V. kann damit arme Kindern im Rahmen des Paten-Projektes (derzeit 25 Kinder) in Lutsk in der Ukraine unterstützen.

gez. Bernd Reimann